UNTERNEHMUNGEN IN DER UMGEBUNG VON MONTPELLIER

Während Ihres Aufenthaltes auf dem Campingplatz** Le Floréal vor den Toren von Montpellier sollten Sie es nicht versäumen, das reichhaltige Kulturerbe und die Landschaften kennen zu lernen : Typische Landschaften und das Mittelmeer, Heidelandschaften und Weingärten, Traditionen und Feste, Mittelalterliche Dörfer ...

 

Während Ihres Aufenthaltes auf dem Campingplatz** Le Floréal vor den Toren von Montpellier sollten Sie es nicht versäumen, das reichhaltige Kulturerbe und die Landschaften kennen zu lernen : Typische Landschaften und das Mittelmeer, Heidelandschaften und Weingärten, Traditionen und Feste, Mittelalterliche Dörfer ...

Außerdem haben Sie die Gelegenheit, im Familien- oder Freundeskreis an den zahlreichen Freizeitaktivitäten zu Wasser oder an Land teilzunehmen.
 

MONTPELLIER

Schlendern Sie durch die mittelalterlichen Straßen von Montpellier, der Hauptstadt des Departements Languedoc Roussillon und bewundern die Denkmäler, Plätze und herrschaftlichen Häuser, die Symbole von Tausend Jahren Geschichte ! Montpellier gilt als eine der 10 dynamischsten Städte in Frankreich und bietet seinen Bewohnern und Besuchern eine großartige Infrastruktur - sowohl für Geschäftliches, als auch für Kultur und Sport : Das Kongresszentrum Le Corum, das Ausstellungsgelände Parc des Expositions, das Veranstaltungszentrum Park&Suites Arena, die Konzerthalle Zénith Sud, und das Stadion Stade de la Mosson.
 

DAS MITTELMEER

Mit seiner Lage in nur 6 km Entfernung von den feinsandigen Stränden von Palavas-Les-Flots, verspricht Ihnen der Campingplatz ** Le Floréal herrliche Urlaubserinnerungen : Dolce Farniente auf Ihren Handtüchern im Sand, Strandclubs für die Kinder, Baden, Gleitsportarten auf dem Wasser und am Strand...
 

FREIZEITAKTIVITÄTEN FÜR GROSS UND KLEIN

Ihr Aufenthalt auf dem Campingplatz** Le Floréal in Lattes bei Montpellier bietet Ihnen die Gelegenheit, sich durch zahlreiche Aktivitäten sportlicher oder besinnlicherer Art zu entspannen oder zu verausgaben : Wanderungen und Ausflüge mit dem Rad, Kanu- und Kajakfahren in den Schluchten des Hérault, Seilparks, Kino, Bowling, Aquarium, Schlittschuhlaufen, Klettern, ein Zoobesuch ...
 

ENTDECKEN SIE DIE TOURISTISCHEN HOCHBURGEN DES HERAULT

Unter der Sonne des Mittelmeeres enthüllt das Departement Hérault Ihnen all' den Charme seiner Strände und Landschaften, Weinanbaugebiete und Berge. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch ein außergewöhnliches landschaftliches Kulturerbe mit seinen wunderschönen Sehenswürdigkeiten der Natur : Das Tal von  Salagou (Vallée de Salagou), der Felsenkessel von Mourèze (le Cirque de Mourèze), Saint-Guilhem-Le-Désert, die Kleine (petite) Camargue, der Gipfel (Pic) Saint-Loup und das Städtchen Sète.
 

WEIN UND GASTRONOMIE IM LANGUEDOC

Gönnen Sie sich während Ihres Aufenthaltes auf dem Campingplatz** Le Floréal einen Feinschmecker-Ausflug, auf dem Sie die besten Erzeugnisse des Languedoc kennenlernen werden - Erzeugnisse aus einer Gegend, die von der Sonne verwöhnt wird : Der Spargel "des Sables " (Sable = Sand), die Grisette von Montpellier (eine süße Spezialität aus dem Mittelalter), die Austern von Bouzigues, Oliven, die "petit paté de Pézenas" (kleine Lammfleischpasteten), die tielle sétoise (Tintenfischpastete)... um den Weinbau im Languedoc nicht zu vergessen, denn das Weinanbaugebiet des Languedoc rühmt sich, das größte der Welt und das älteste in Frankreich zu sein. Es teilt sich in 5 Herkunftsbezeichnungen auf : Languedoc, Faugères, Saint-Chinian, Minervois, Clairette du Languedoc.

 

Fotos : Place de la Comédie © Ville de Montpellier / Arena © Satellite Multimedia / Palavas-Les-Flots © Christiane ARMAND / Lac de Salagou © F. BINDER / Olives © ADT Mathilde BAVOILLOT / Sète © G. DELARUE.